Beizprozesse sind in der metallverarbeitenden Industrie heute weit verbreitet. Beizen dient vor allem der Entfernung von Rost und anderen Oxidationsprodukten von der Oberfläche oder zum Aktivieren der Oberfläche zur Verbreitung der Haftung nachfolgend aufgebrachter Schichten.

Bei Metalloberflächen geschieht das Beizen durch ein Anätzen mittels Säuren oder Laugen.

Unsere Beizmittel Precap sind für Aluminium, Stahl und Edelstahl entwickelt.